Die Schmerztherapie
Weiterbildung

Biokinematik, Achtsamkeit & Energiemedizin

Termine 

Wenn Sie eine Veranstaltung mit Klaus Altmann besuchen möchten finden Sie hier die aktuellen Termine für 2020.

DATUM

18.-19. Januar & 08.-09. Februar 2020

ORT

79312 Emmendingen

THEMA

Achtsame Schmerzlöse Therapie - AST

DATUM

15-16. Februar & 07.-08. März 2020

ORT

79312 Emmendingen

THEMA

Achtsame Schmerzlöse Therapie - AST

Das sagen Kunden:

Die zwei Wochenendkurse haben mir ein kompaktes Behandlungskonzept an die Hand gegeben. Durch die strukturierte Befundaufnahme ist mir ein sehr effektiver Zugang zum ganzen Körper möglich.
Die Achtsamkeit als wichtiges " Werkzeug " für mich selber in meinen Behandlungsalltag mit einzubeziehen ist eine große Unterstützung.
Strukturelle Arbeit und energetische Prinzipien werden auf einfach nachvollziehbare Weise miteinander verbunden. Nach über 1000 Fortbildungsstunden in manuellen und osteopathischen Techniken, die ich absolviert habe, ist diese Fortbildung eine echte Wohltat !

profile-pic
Annette Müller Physiotherapeutin

Ein leidenschaftlicher Fachmann ...

... auf seinem Gebiet. Es macht Spaß zuzuhören und zu lernen. Vielen Dank für die hilfreichen Informationen (Theorie + Praxis)

profile-pic
Andrea Barbara

Meine Füße wurden schon warm…

Als Laie habe ich Vieles über Muskeln als hochaktive menschl. ‚Bauteile’ gelernt, dass es nicht hilft, an der Schmerzstelle zu behandeln, denn Schmerz ist Hinweis u. Warnlampe des Körpers: es ist kein Gleichgewicht da. Wie u. wo berührt wird, wurde ausführlich erklärt: ‚Berühren. Adäquater Druckimpuls am Mechanorezeptor’ u.v.a.m. zum Selbstanwenden, -ausprobieren. Meine Füße wurden schon warm…

profile-pic
Regina W

Empfehle ich Jedem.

Spricht mir aus der Seele. Sehr gut, sehr verständlich – unbedingt ansehen, buchen, mitmachen! Weiterhin viel Erfolg. Gruß aus Bremen

profile-pic
Manuela Richter

DANKE!

Alles wird wunderbar klar und verständlich erklärt und gezeigt. Man kommt schon beim zuhören in eine ruhige und entspannte Stimmung. Die zu berührenden Punkte sind auf Anhieb gut zu finden. Tolle Sache!!! DANKE!

profile-pic
Carola Steinbauer

Ich bin gespannt, weiter zu lernen…. 

…es ist genau das, was mir noch zum besseren Schmerzverständnis gefehlt hat. Die Erklärungen sind so einfühlsam und die vorgeschlagenen Anwendungen gut auszuführen. Bei den Meditationen verbessert sich nach und nach das Gespür für den eigenen Körper. Toll ist, daß ich diese Anwendungen auch mittels meiner Infrarotakupunktur mit dem StarQi kombinieren kann. So erweitert sich nicht nur mein Spektrum der Selbsthilfe, sondern auch der Hilfe für meine Klienten in der ganzheitlichen Gesundheitsberatung. Ich bin gespannt, weiter zu lernen….

profile-pic
Christina Fiedler

Vielen Dank!

Ich bin von den positiven Ergebnissen der erlernten Selbstbehandlung absolut begeistert! Vielen Dank für die kompetente, warmherzige und so effektive Einführung in die Schmerzlösung!

profile-pic
Lennart G.

Sehr sinnvoll!

Durch gemeinsame Patienten durfte ich erfahren, wie heilsam und integrativ seine Arbeit ist. Ich unterstütze die über Jahre gewachsene Arbeit von Klaus Altmann, und jetzt insbesondere das Projekt „Schmerzlösung“, sein umfassendes Wissen vielen Menschen zukommen zu lassen. Es ist eine große Möglichkeit, daß viele Menschen einen Zugang zu dem umfassenden Wissen bekommen können und konkrete Übungsanleitungen bekommen können, wie ihnen geholfen werden kann. Sehr sinnvoll ist es, daß ein Kollektiv erreicht werden kann, was heutzutage immer wichtiger wird und durch die heutige Technik ermöglich wird.

Da ich als Ärztin für Allgemeinmedizin von der Klassischen Homöopathie und der Chinesischen Medizin komme, weiß ich um die energetischen Zusammenhänge und wie hilfreich sie sein können.

profile-pic
Dr. med. Cornelia Gutekunst Fachärztin für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Naturheilverfahren

Sie sind …

  • Therapeut/in, Arzt, Ärztin,  Heilmittelerbringer/in Gesundheitsmanager/in, Fitnessfachwirt/in , IHK, Heilpraktiker/in, Gesundheitspraktiker/in, Arzthelfer/in.
  • Sie wollen Ihren Patienten, den Klienten und zu Pflegenden helfen, ihre Schmerzen selbst zu überwinden?
  • Oder Sie sind medizinisch/pflegerisch in Ländern tätig mit einem anderen Versorgungsstandard, in denen Bedarf besteht an nicht medikamentöser Schmerzselbsthilfe?
  • Wenn davon etwas auf Sie zutrifft, sind Sie hier richtig.

​​​​​​Weiterbildungsinhalte:
 Achtsame-Schmerzlösung-Therapie (AST) nach Altmann 


  • 1. Erlernen Sie die bewährte Schmerztherapie AST, kurz „Schmerzlösung“.
    Die AST ist eine Schmerztherapie mittels ganzheitlicher Faszientechniken der Biokinematik (des Arztes Walter Packi), weiterentwickelt und verbunden mit Grundelementen der Achtsamkeit und einer umfassenden Energiemedizin (Body-Mind-Medicine).
  • 2. In einem zweiten Schritt erlernen Sie, wie Sie Ihren Patienten die verschiedenen AST-Selbstanwendung zeigen können. Sie befähigen Schmerzbetroffene mittels eigenen Übungen, sich umfassend selbst zu helfen.
  • 2 Module Weiterbildung in Theorie und Praxis
  • Abschlusszertifikat
  • In der Schmerztherapie erprobt seit 30 Jahren
  • Verschiedene Aufbau- und Vertiefungskurse
  • Orte:  Emmendingen, Bad Kissingen oder in Ihrem Unternehmen
  • Für eine Weiterbildung bei Ihnen vor Ort sprechen Sie uns gerne an.

Ein ganzheitliches, fachübergreifendes Schmerzerklärungsmodell
Eine von Altmann über Jahrzehnte ständig weiterentwickelte Therapie bildet das ganzheitliche Fortschreiten in der Schmerztherapie ab. Die Basis dessen sind die Forschungen, Erkenntnisse und Beobachtungen, dass sehr viele der verbreitetsten Schmerzen sowie die Formveränderungen in Gelenken und der Wirbelsäule durch unausgewogene Spannungsverhältnisse der Muskeln und Faszien verursacht werden.
Im Sinne der Body-Mind-Medicine können Dysbalancen sowohl körperlicher, aber auch mentaler oder emotionaler Art sein.

Unausgewogene körperliche Spannungszustände entstehen u.a. oft durch die einseitige und unvollständige Nutzung unserer körpereigenen Bewegungsmöglichkeiten (mitunter aber eben auch durch festgefahrene Gedankenmuster  oder emotionale Blockaden).

Auf den Punkt gebracht: Unsere äußeren, aber auch inneren „Alltagsbewegungen“ (seien es festgefahrene Bewegungsmuster, seien es mentale oder emotionale Unausgewogenheiten) können akute und chronische Schmerzen und verschiedene Folgeerscheinungen verursachen.

Um welche Schmerzzustände geht es?
Bei den mit der ​Achtsamen Schmerztherapie linderbaren Schmerzen handelt es sich um die am häufigsten auftretenden Schmerzen des ganzen Körpers:
Kopfschmerz, Migräne, Nackenschmerz, Gebiss und Kieferschmerz, Schulterschmerzen, Astma Bronchiale, Ellenbogenschmerz, Karpaltunnelsyndrom, Handgelenk-/ Finger- und Daumenschmerz, Rückenschmerz, LWS-Schmerz, Ischialgie, Schleudertrauma, Schmerz als Unfallfolge und weitere. 

Weiterbildungs-
möglichkeiten
Wir bauen für Sie umfangreiche Weiterbildungskurse in Body-Mind-Medicine auf.
Dieses Team besteht aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie unterschiedlichsten Menschen, die therapeutisch und heilungsbegleitend in der Beratung von Menschen tätig sind.

Lebendige Lernmethoden
Uns ist bewusst, dass Sie als Teilnehmer eine ganz eigene Art des Wissenserwerbs haben, die sich von all den anderen in der Ausbildungsgruppe unterscheiden wird.

Neben dem praktischen und theoretischen medizinischen Wissen legen wir besonderen Wert auf die Vermittlung von ganzheitlichen Lernmethoden sowie auf Ihre persönliche Erfahrung mit den Ausbildungsinhalten.

Damit können Sie die Inhalte der Ausbildung nachhaltig und mit Freude umsetzen.

Die zwei Module der Weiterbildung

Modul 1

  • Die Grundlagen und Schmerzbilder
  • Diagnosen und Schmerz
  • Biokinematik
  • Tensegrity
  • Anatomische Zuglinien
  • Achtsamkeit
  • Faszien, Muskeln
  • Schmerzlösepunkte
  • Berührung
  • Befund
  • Behandlungsplanung

  • Schmerzbilder:
  • Rückenschmerz
  • Kopf
  • Nacken
  • Schulter
  • Ellbogen
  • Hand
  • Hüfte
  • Knie
  • Unterschenkel
  • Fuß

  • 5 Therapiemöglichkeiten:
  • 1. Druckpunkte
  • 2. Muskellängentraining
  • 3. Achtsamkeit und Training -
  • - das 8-Wochen Programm
  • 4. Achtsamkeits Meditation
  • 5. Temperaturanwendungen

Modul 2

  • Schmerz nach Unfällen
  • Gesundheit
  • Heilung
  • Selbstmanagement, Einstimmung
  • Klienten-Begleitung
  • Biokinematik & Energiemedizin
  • Energiefelder
  • Energie-Ebenen
  • Energie-Zentren
  • Schmerzlösemeditationen
  • Wöchentlicher Support


Organisatorisches: Ort, Dauer, Termine, Preise

4 -Tage Grundkurs über zwei Wochenenden

- 3 Monate Live-Video und Telefon Support
- 1 x wöchentlich 60 Minuten

- Online-Kurs für Sie und Ihre Patienten:
  "
Schmerzen? Das löse ich selbst"
  Sie erhalten einen Einjahreszugang

- Zusätzlich:

  • 5 Handouts: 
    Je eines zu Modul I & II
    1 x Befund und Behandlungsplanung
    1 x Behandlungsempfehlungen
    1 x Achtsamkeit und Muskellängentraining
  • 2 Selbsthilfe-DVDs als Vorführexemplar für Ihre Kunden (Rückenschmerz und Kopfschmerz)
  • Abschlusszertifikat​

​​Ort: Emmendingen und Bad Kissingen, weitere Seminarorte in D A CH sind im Aufbau. Wenn Sie Interesse haben, dass wir zu Ihnen kommen, dann sprechen Sie uns doch an >
Wenn Sie Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort brauchen, sind wir  Ihnen gerne behilflich.

Emmendingen: 4 Tage verteilt auf 2 Wochenend - Module:
Jeweils Samstagmorgen – Sonntagnachmittag

Nach Abschluss dieser Weiterbildung:
Sie können Ihre Klienten in den Schmerzlösetechniken behandeln und beraten sowie ein 8-Wochen-Selbsthilfe Programm anbieten.

Die Kursbuchung erfolgt über Digistore24, ein Online und Bankdienstleister mit dem wir seit Jahren zusammenarbeiten.

Wenn Sie eine Ermäßigung auf den Kurs erhalten möchten, bspw. eingetragene Vereine, Großgruppen, eine besondere Einkommenssituation etc., dann sprechen Sie uns gerne an. 


​Wir freuen uns Sie neu kennenzulernen und ebenso, langjährige Freunde und Bekannte wiederzusehen.
 
​Vielleicht haben Sie persönliche Fragen rund um diese Weiterbildung​, oder ​Sie denken darüber nach dieses Therapieverfahren in Ihrer Einrichtung aufzunehmen, in beiden Fällen ​lassen Sie uns in Gespräch kommen.
​​
Telefon: +49.7641.9677745

​Klaus Altmann



- Die Achtsame Schmerztherapie (AST)
- Selbsthilfe bei Schmerzen
- Achtsames  
Muskellängentraining(TLCMA) 
in folgenden Einrichtungen:


  • Medizinische Akademie Heiligenfeld
      Bad Kissingen
  • ​Online Kongresse
  • Physiotherapie Praxen​ ​
  • Sport und Gesundheitszentrum Rückgrat
  • Apotheken
  • Heilpraxen
  • ​Fitness und Gesundheitszentren


Die Achtsame Schmerztherapie (AST)
Bald auch bei Ihnen in D-A-CH ?


Ich freue mich auf Sie und Ihre Kontaktaufnahme:

Klaus Altmann, Physiotherapeut

 
Geschäftsführer Schmerzlösung UG Lahr
Kontakt: +49(0) 7641 96 777 45